Spendenlauf

Großartiger Spendenlauf der Grundschule Riemerling-Hohenbrunn

Die Kinder der Grundschule Riemerling-Hohenbrunn haben dem Förderverein Kinderpalliativzentrum München ein tolles Geschenk gemacht, das wunderbar in die Adventszeit passt, auch wenn der Spendenlauf bereits lange zuvor in den ganz heißen Tagen dieses Sommers stattgefunden hat. Die Kinder hatten im Vorfeld Sponsoren gesammelt, die für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag spenden. Immer zwei Klassen drehten dann für 20 Minuten so viele Runden wie möglich. Am »Boxenstopp« versorgten fleißige Eltern und Lehre die Läufer. 10.000 EURO haben die Kinder mit 6025 Runden erkämpft und etwas mehr als die Hälfte dieses Betrags kommt dem Kinderpalliativzentrum zugute. Mit diesem großartigen Beitrag kann der Förderverein für die Kinder und ihre Eltern auf der neuen Palliativstation gerade jetzt im Advent viel Freude schenken. Mit solchen Helfern wie Euch Kindern aus Riemerling-Hohenbrunn können wir die Unterstützung tatsächlich leisten, die von uns erhofft wird.
2017-12-04T20:42:25+00:00